Der Autor

Marcel Mellor ist Autor, Blogger und Produktstratege. Er lebt auf der Schnittstelle von Science Fiction und Gegenwart. Was läge da näher, als einen Zeitreise-Roman zu schreiben.

Mellor wurde 1987 geboren und wuchs am Niederrhein auf. In den letzten zehn Jahren arbeitete er als Software-Entwickler, Gründer und Stratege von digitalen Produkten - von der ersten iPad-Sonntagszeitung bis zu einer App, die SIM-Karten überflüssig macht. Seinen ersten Roman veröffentlichte er im Alter von 15 Jahren.

Marcel Mellors Herz schlägt für die Cyberkultur und das Verhältnis von Mensch und Maschine. Seine Gedanken dazu veröffentlicht er auf seinem Blog, Gastbeiträge erscheinen auch bei anderen Webseiten und Fachmagazinen.

Die Idee zu “Das Register” kam Mellor beim abendlichen Gang zum Briefkasten: Was, wenn man eine Nachricht von seinem zukünftigen Ich erhalten könnte - und das völlig alltäglich wäre? Einen ersten Entwurf der Geschichte schrieb Mellor im November 2014 für das NaNoWriMo-Projekt, die Idee ließ ihn seitdem nicht mehr los. Innerhalb der nächsten vier Jahren plante und schrieb er eine mehrteilige Reihe rund um “Das Register”. Der erste Roman erscheint 2019.

Marcel Mellor lebt und arbeitet in Düsseldorf. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

→ Das Register jetzt vorbestellen und 50% Rabatt sichern

Profile im Netz